Bar Refaeli (30) gehört zu den heißesten Models der Welt - Und das wird ihr nun zum Verhängnis. Ein Werbespot mit der blonden Schönheit wurde nun wegen zu aufreizender Einblicke für das israelische Fernsehen verboten.

Bar Refaeli
Werbespot Hoodies
Bar Refaeli

Die zuständige Rundfunk-Behörde soll sich israelischen Medienberichten zufolge über die Po-Szenen in Bars Bikini-Werbung aufregen und diese als unpassend eingestuft haben. Laut der Zeitung "Jerusalem" soll das Model sogar in einer Szene des Clips komplett nackt gezeigt werden. Wenn diese Stellen aus dem Spot entfernt würden, könne man die Werbung ab 22 Uhr im Fernsehen ausstrahlen. Im Spot zeigt sich die 30-Jährige in sexy Bikinis - offensichtlich ist das für die israelischen Behörden weiterhin ein No-Go.

Bar Refaeli
Instagram / barrefaeli
Bar Refaeli

Bereits im Jahr 2014 wurde ein Film derselben Mode-Marke mit ihr als Werbegesicht aus der Hauptsendezeit entfernt. Damals sollen die Behörden den Clip schon einmal als zu aufreizend empfunden haben.

Bar Refaeli
Instagram / barrefaeli
Bar Refaeli

Mittlerweile ist die Blondine zum ersten Mal schwanger und freut sich schon sehr auf ihren kleinen Sprössling. Seht im folgenden Clip, wie stolz sie ihren Baby-Bauch präsentiert.