Zuletzt begeisterte North West (2) noch mit süßen Fotos von sich am Strand, nun gibt es schon wieder neue Bilder des niedlichen Kardashian-West-Nachwuchses. Momentan hält sich die berühmte Familie auf Kuba auf und erkundet zu dritt die Straßen des Inselstaates. Dabei sind die Hollywood-Berühmtheiten Kim (35) und Kanye (38) natürlich wie gewohnt top gestylt, doch mittlerweile macht die kleine Nori ihren Eltern Konkurrenz.

Kim Kardashian, Kanye West und North West in Kuba
Splash News
Kim Kardashian, Kanye West und North West in Kuba

Für Dreharbeiten der beliebten Sendung Keeping up with the Kardashians reiste ein Teil des Klans nach Havanna. Die Pausen nutzten Kanye, Kim und North, um durch die Straßen der hübschen Insel zu schlendern. Dabei überraschte Nori mit einem seltenen Anblick: Die sonst zu einem strengen Dutt gebundenen Löckchen des Mädchens kringelten sich offen um ihr hübsches Köpfchen. Das niedliche wollweiße Fransenkleidchen und die hellbraunen Espadrilles machten ihren supersüßen Look komplett.

North West
Splash News
North West

Farblich war die Zweijährige natürlich perfekt ihren Eltern angepasst, die ihre Outfits ebenfalls in den Farben Weiß und Creme hielten. Nachdem das Trio zusammen einen Spaziergang genoss, machte es sich wieder an die Arbeit: Gemeinsam mit Khloe (31), Kourtney (37) und ihren Kindern Mason (6) und Penelope (3) brausten sie mit einem knallpinken Cadillac gefolgt von einem Kamerateam durch Havana. Und die Familien-Minis Saint und Reign? Die waren nirgends zu sehen. Bestimmt wurden sie von der Nanny oder von Oma Kris (60) im Hotel behütet.

Kim Kardashian, Kanye West, Kourtney Kardashian, Penelope Disick und Mason Disick
Splash News
Kim Kardashian, Kanye West, Kourtney Kardashian, Penelope Disick und Mason Disick

Schaut euch hier noch einmal die letzten süßen Pics von Nori an: