Wow - mit diesem mutigen Schritt überraschte Gina Rodriguez (31) ihre Fans jetzt so richtig. Der "Jane the Virgin"-Star hat sich für eine krasse Radikalfrisur entschieden und enthüllte die jetzt step by step auf Instagram.

Gina Rodriguez
Instagram / hereisgina
Gina Rodriguez

Bisher war Gina für ihre wunderschönen langen Locken bekannt, doch denen hat sie nun ade gesagt. Via Social Media zeigte sie ihren Fans zunächst, dass sie sich die Haare abgeschnitten hatte. Sie postete ein Foto, auf dem zu erkennen ist, dass ihre Mähne nur noch schulterlang ist. "Kurze Haare, mir egal. Ha. Stimmt nicht", schrieb die Schauspielerin zum Pic, "daran muss ich mich erst gewöhnen. Es ist einfach ein bisschen verrückt, bis der erste Schrecken vorbei ist." Doch wer diese Typveränderung schon unglaublich fand, kam beim nächsten Haarschnappschuss wohl kaum aus dem Staunen heraus.

Gina Rodriguez
Instagram / hereisgina
Gina Rodriguez

Das nächste Bild zeigt Gina von der Seite, ihre kurzen Haare hat sie zu einem Zopf zusammengebunden - damit enthüllte die 31-Jährige, wie radikal sie bei ihrem Hairstyling tatsächlich vorging: Sie hat sich eine Seite abrasiert! Ihr Kommentar "Annihilation" macht deutlich, warum sich Gina zu diesem Schritt entschloss. Die Beauty ließ sich die neue Frisur für ihren neuen Sci-Fi-Film "Annihilation" verpassen, in dem sie neben Natalie Portman (34), Oscar Isaac (36) und Jennifer Jason Leigh (54) zu sehen sein wird. Wenn das mal kein großer Einsatz ist!

Gina Rodriguez
Gina Rodriguez/Instagram
Gina Rodriguez