Heute wurde bestätigt, was viele schon vermutet haben: Mats Hummels (27) verlässt tatsächlich seinen Verein Borussia Dortmund und wechselt zur nächsten Saison zum FC Bayern München. Bereits vor einigen Wochen hat der Dortmunder Verein den Wunsch des Fußballspielers verkündet, den schwarz-gelben Club zu verlassen - seit heute ist es offiziell. In einem bewegenden Facebook-Post wendet sich nun der Kicker an seine Fan-Gemeinde und erklärt die Gründe für den Vereinswechsel.

Mats Hummels und Robert Lewandowski
CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images
Mats Hummels und Robert Lewandowski

"Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, waren die letzten Wochen auch für mich sehr nervenaufreibend, da ich die bisher schwierigste Entscheidung in meinem Leben treffen musste", so Mats in seinem Post. Der Fußballer habe offensichtlich lange mit sich gerungen und sich aus persönlichen Gründen für den Wechsel entschieden. "Am Ende bin ich zu der Erkenntnis gekommen, noch mal eine neue Herausforderung auf mich zu nehmen, noch dazu in meiner Heimatstadt, in der meine Familie und viele Freunde leben", schreibt er weiter.

Mats Hummels
ActionPress
Mats Hummels

"Mir ist klar, dass es manchen schwer fallen wird meine Entscheidung nachzuvollziehen. Aber nach achteinhalb wirklich großartigen Jahren in Dortmund war es an der Zeit für mich, noch mal etwas Neues auszuprobieren", führt Mats fort. Im weiteren Verlauf seines Posts wendet er sich an den Verein, seine Trainer, seine Fans und vor allem an seine Mitspieler und bedankt sich für die Zeit beim BVB. Doch er verspricht seinen Fans, dass er in den letzten Dortmund-Spielen noch einmal alles geben wird.

Mats Hummels
Sascha Steinbach / Getty Images
Mats Hummels

Seht im folgenden Clip, was der Vereinswechsel für Mats und seine Frau Cathy Hummels (28) bedeuten könnte.