Prinzessin Victoria von Schweden (38) steht auf den klassischen Look. Zu eleganten Outfits trägt die Thronfolgerin ihr Haar meist streng zurück gekämmt und zu einem tiefsitzenden Dutt gesteckt. Mit offenem Haar sieht man Victoria nur höchst selten in der Öffentlichkeit, dabei hat die Zweifachmama doch so eine tolle Mähne - wie ein Foto aus dem Jahr 2005 beweist.

Prinzessin Victoria von Schweden
PN News/WENN
Prinzessin Victoria von Schweden

Zu einem Münchenbesuch vor über zehn Jahren hüllte sich die Prinzessin ganz in Schwarz und trug ihre Haare locker über die Schulter nach vorne fallend. Mit gerade einmal 28 Jahren setzte sie meistens auf einen Pferdeschwanz, wählte aber deutlich häufiger die offene Variante, als es in der Gegenwart der Fall ist.

Prinzessin Victoria von Schweden
Han Myung-Gu/WireImage/Getty Images
Prinzessin Victoria von Schweden

Natürlich trägt die Kronprinzessin auch heute noch hin und wieder offenes Haar, so wie beispielsweise bei ihrem Südkorea-Besuch letztes Jahr im März - ganz nach dem Motto: andere Länder, andere Sitten. Mittlerweile hat sie ihre brünetten Strähnen bis zu den Schultern gekürzt.

Madeleine von Schweden und Sofia Hellqvist
Getty Images/Luca Teuchmann
Madeleine von Schweden und Sofia Hellqvist

Victorias Schwester Madeleine (33) und ihre schöne Schwägerin Sofia (31) tragen ihr Haar häufig offen und leicht gewellt. Dadurch wirkt der Look nicht ganz so streng. Aber wer weiß, vielleicht wurde es Victoria ja angeraten eher auf eine förmliche Frisur zu setzen - immerhin wird sie ein mal den schwedischen Thron einnehmen.

Prinzessin Victoria von Schweden
ActionPress / Karin Törnblom / IBL Bildbyrå
Prinzessin Victoria von Schweden

Noch kann sie aber eine ganze Weile die Zeit als Mama genießen. König Carl Gustaf (70) denkt nämlich noch nicht daran, abzudanken. Im angehängten Clip könnt ihr euch anschauen, wie süß Victorias Kids Estelle (4) und Oscar sind.