In Cannes fühlen sich die Hollywoodstars offenbar an die traumhafte Welt aus den Disney-Filmen erinnert. Kein Wunder, in der französischen Stadt an der Côte d’Azur sieht es eben auch traumhaft schön aus und so ließ sich nicht nur Alessandra Ambrosio (35) von der Märchenwelt inspirieren, sondern auch Blake Lively (28). Die Schwangere dachte bei ihrem Outfit aber nicht an eine Prinzessin.

Blake Lively
Instagram / Blake Lively
Blake Lively

In einem langen blauen glitzernden Kleid schritt Blake bei den Filmfestspielen in Cannes über den roten Teppich. Via Instagram symbolisiert sie nun, dass sie mit ihrem Outfit nicht etwa an eine Märchenprinzessin wie Elsa (aus Frozen) erinnern wollte, sondern an eine fiese Bösewichtin. Blake stellte nämlich ein Foto online, auf dem sie ein Bild von Ursula, die böse Frau aus "Arielle - Die Meerjungfrau" hochhält. Dazu schrieb die schwangere Blondine: "Jeder denkt, ich wurde von einer Prinzessin inspiriert. Wenn die wüssten..." Blake kann also sogar auch richtig böse sein.

Blake Lively
IPA/WENN.com
Blake Lively
Blake Lively
Euan Cherry/WENN.com
Blake Lively