Vor rund einer Woche machte die traurige Nachricht die Runde, dass der ehemalige DSDS-Teilnehmer Mike Leon Grosch mit nur 39 Jahren bereits zweimal einen Herzinfarkt erlitten hat. Auf dem Weg seiner Genesung wurde er jetzt von einem alten Freund mit etwas ganz Besonderem motiviert.

Mike Leon Grosch
Instagram / mikeleongrosch
Mike Leon Grosch

Auf seinem Instagram-Account postete Mike Leon (39) jetzt einen Musikclip, den er mit bewegenden Worten kommentierte: "'Ich wollte dir eine Freude machen'. So ungefähr meldete sich mein alter Freund Osssy Pfeiffer bei mir. Ein genialer Produzent, Musiker, Sänger und Freund. Wir hatten damals einige Songs in seinem Studio aufgenommen. Ein Lied ist dabei besonders hängen geblieben. 'Viel besser als perfekt'." Dieses Lied ist in dem Clip zu hören. Doch was ist das Besondere an dem Song?

Mike Leon Grosch
Instagram / optimus_mike_
Mike Leon Grosch

Die Erklärung dafür liefert Mike Leon auch: "Bereits 2012 geschrieben, erinnerte Osssy der Text sehr an meine jetzige Krankheits-Situation - dass ich hoffen, glauben, kämpfen soll und diese Scheiß-Situation auch sein Gutes hat." Der Song soll also eine Motivation für den Sänger sein, nach seinen Herzinfarkten ganz schnell wieder auf die Beine zu kommen. Das wird ihm mithilfe seines alten Freundes bestimmt gelingen.

Mike Leon Grosch im Krankenhaus
Instagram / --
Mike Leon Grosch im Krankenhaus

Seht euch im angehängten Video an, wie DSDS-Angel auf den Sieg von Prince Damien reagierte.