Es gibt wohl kaum einen Moment, in dem Michelle Hunziker (39) nicht strahlt. Ob vor oder hinter der Kamera - Michelle scheint immer gut gelaunt zu sein, und ein Dauerlachen im Gesicht zu tragen. Doch der Schein trügt, denn es gab eine Zeit im Leben der Schönheit, in der ihr absolut nicht zum Lachen zumute war. Der Grund dafür war ihr alkoholkranker Vater.

Michelle Hunziker
Lilia/WENN.com
Michelle Hunziker

Michelles Papa hatte ein Suchtproblem, das für ihre Familie eine "sehr schwere Zeit" bedeutete, wie sie heute bei RTL Exclusiv offenbarte. "Ich habe als Kind jedes Mal, wenn jemand aus der Familie ein Gläschen Wein in die Hand genommen hat, geweint", erinnerte sich die 39-Jährige zurück. Ihre Mutter hätte zwar versucht, ihr Kind so gut es geht vor den Ausmaßen der Abhängigkeit zu beschützen, doch Michelle habe schnell verstanden, was um sie herum vor sich ging.

Michelle Hunziker
Pierpaolo Ferreri / Splash News
Michelle Hunziker

Trotz der Schwierigkeiten findet die dreifache Mutter heute warme Worte für ihren Papi. "Ich habe meinen Vater sehr, sehr geliebt. Er war in den Momenten, in denen er nicht getrunken hat, fantastisch", betonte Michelle.

Michelle Hunziker
Splash News
Michelle Hunziker

Ihre Kinder bringen die Schweizerin jedenfalls immer wieder zum Strahlen. Seht euch hier noch einmal die schöne Taufe von ihrer Tochter Celeste (1) an.