Hierzulande feierten H.P. Baxxter (52) und seine Jungs von Scooter vor allem in den 90ern und zu Beginn der 2000er große Erfolge. Vor allem die Single "How Much Is The Fish?" dürfte wohl jedermann ein Begriff sein. Einer, der diesen Trance-Hit jetzt erst für sich entdeckt hat, ist US-Late-Night-Host Jimmy Fallon (41). Für den Song hat der allerdings nichts als Hohn und Spott übrig.

Jimmy bereitet seinen Fans immer wieder die größten Lacher. Jetzt zieht er in seiner Show-Rubrik "Do Not Play", in der der 41-Jährige immer wieder Songs vorspielt, die man sich auf keinen Fall anhören sollte, den DSDS-Juroren und seine Dance-Band durch den Dreck. Nachdem Jimmy und das Publikum ordentlich zur Scooter-Single abfeiern, kann der Moderator nur eines feststellen: "Der Song ist geistesgestört. 'How Much Is The Fisch?' - Ich habe ein Jahr lang gebraucht, dieses Lied zu schreiben."

Außerdem macht er seinen Zuschauern eines klar: "Wir erfinden diese Songs nicht!" Keine Frage, der blonde Sänger und die Kollegen dürften das Ganze wohl mit Humor betrachten.

Ihr wollt euch Jimmys Scooter-Attacke unbedingt anhören und -sehen?! Dann klickt euch doch ins angehängte Video.

Jimmy Fallon und Beyoncé bei den MTV VMAs 2016Michael Loccisano/Getty Images
Jimmy Fallon und Beyoncé bei den MTV VMAs 2016
Jimmy Fallon als Ryan Lochte bei den MTV VMAs 2016Jason Kempin/Getty Images
Jimmy Fallon als Ryan Lochte bei den MTV VMAs 2016
ScooterPromiflash
Scooter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de