Aus Hollywood kommen momentan die wohl unglaublichsten Trennungs-Nachrichten. Nach dem angeblichen Liebes-Aus von Zayn Malik (23) und Gigi Hadid (21) soll nun auch bei Johnny Depp (52) und Amber Heard (30) alles aus sein. Die Schönheit hat angeblich sogar schon die Scheidung eingereicht.

Johnny Depp
WENN
Johnny Depp

Was für eine schockierende Nachricht! Amber Heard soll sich tatsächlich von Johnny Depp scheiden lassen wollen, wie das amerikanische Medium TMZ erfahren haben will. Angeblich hat die Schauspielerin den Antrag bereits am Montag eingereicht. Der Grund für das Ehe-Aus seien unüberbrückbare Differenzen, wie das Klatschblatt weiter angibt. Außerdem gehe aus den Dokumenten hervor, dass Amber Ehegattenunterhalt von ihrem vermeintlichen Ex fordere. Quellen behaupteten daraufhin zu wissen, dass die beiden Hollywood-Berühmtheiten keinen Ehevertrag hätten.

Amber Heard
Photo Image Press / Splash News
Amber Heard

Besonders prekär an der ohnehin schon unglaublichen Trennungs-News: Laut der Papiere sollen Amber und Johnny bereits am 22. Mai ihre Beziehung beendet haben, nur zwei Tage nach dem Tod von Johnnys Mutter. Das Paar hat im Februar vergangenen Jahres geheiratet. Doch wie es scheint, sollte der Bund doch nicht für die Ewigkeit sein.

Amber Heard und Johnny Depp
KCS Presse / Splash News
Amber Heard und Johnny Depp

Johnny besitzt ein Vermögen von sage und schreibe 400 Millionen Dollar. Ob es Amber bloß darauf abgesehen hat? Erfahrt im Clip mehr dazu!