Die Rolle der Lorelai Gilmore bei den Gilmore Girls veränderte das Leben von Lauren Graham (49). Der liebenswerte Charakter der alleinerziehenden Mutter gefällt der Schauspielerin so gut, dass sie besonders glücklich über das Seriencomeback ist. Doch das ist noch nicht alles. Lauren hat jetzt nämlich ein Buch über ihr Leben als "Gilmore Girl" geschrieben.

Lauren Graham
Russ Einhorn / Splash News
Lauren Graham

Erst vor Kurzem plauderte Lauren im Gespräch mit Ellen DeGeneres (58) spannende Details zum Serien-Comeback auf Netflix aus. Jetzt verrät sie an gleicher Stelle, dass es passend zur ersten Folge des Spin-offs auch noch ein Buch gibt, von Lauren selbst geschrieben. Es geht darum, wie es sich anfühlt, die Rolle der Lorelai zu spielen. Unter dem Titel "Talking as Fast as I Can", kann der Leser also noch einmal einen ganz anderen Blick auf die Gilmore Girls werfen, als es der Zuschauer jemals können wird.

Lauren Graham und Alexis Bledel
Lauren Graham/Twitter
Lauren Graham und Alexis Bledel

Ein Buch passend zum lang ersehnten Serien-Comeback. Da entpuppt sich Lauren ja fast als genauso clevere Geschäftsfrau wie ihre Rolle.

Alexis Bledel und Lauren Graham
ZUMA PRESS, INC.
Alexis Bledel und Lauren Graham

Im Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch anschauen, was es bei Rory-Darstellerin Alexis Bledel (34) für spannende News gibt.