Nachdem Alisan Porter (34) zu Beginn der 1990er Jahre als "Curly Sue" in gleichnamiger Komödie bezauberte, fiel sie in ein tiefes Loch, sie wurde alkoholkrank. Mittlerweile hat sich die schöne Brünette aber wieder zusammengerauft und sich ihrer liebsten Leidenschaft gewidmet. Als professionelle Sängerin trat Alisan in diesem Jahr in der US-Version von The Voice an - und heimste sich vergangene Nacht den Titel ein.

Alisan Porter
Rex Features
Alisan Porter

Große Freude bei Alisan Porter und ihrem Coach Christina Aguilera (35). Die beiden Frauen sind überglücklich über den Sieg der 34-Jährigen in der Gesangsshow. Damit schreiben die zwei Diven Geschichte, denn mit Christina Aguilera gewinnt zum ersten Mal ein weiblicher Coach das Battle gegen die männlichen Rivalen. Ein echter Erfolg! "LEUTE! ICH HABE 'THE VOICE' GEWONNEN! Ich danke euch aus tiefstem Herzen. Danke an alle, die für mich gevotet haben und mich unterstützt haben", bringt Alisan ihre Gefühle über Twitter zum Ausdruck.

Christina Aguilera und Alisan Porter
Instagram / xtina
Christina Aguilera und Alisan Porter

Auch auf Instagram feiert sie sich und ihre Trainerin Xtina. Auf einem Foto strahlen die zwei Damen überglücklich in die Kamera und vor allem der ehemalige Kinderstar kann sein großes Grinsen kaum unterdrücken. Betitelt hat Alisan den Schnappschuss einfach nur mit: "Diese Frau. Und Ende!" Die Karriere der Zweifachmama wird aber längst noch nicht zu Ende sein.

Alisan Porter
Instagram / iam_alisanporter
Alisan Porter

Schaut euch im angehängten Clip an, wie romantisch es teilweise in der gerade beendeten "The Voice"-Staffel herging.