Kim Gloss (23) schminkt sich gern und steht nicht unbedingt auf einen super natürlich Look, dazu steht die Blondine. Doch jetzt schockte die ehemalige DSDS-Teilnehmerin ihre Fans mit einem ziemlich krassen Foto. In Kims Gesicht sind fast nur noch Lippen zu sehen! Übertreibt sie es etwa mit ihrem Beauty-Wahn?

Dass sie sich bereits für ihre Schönheit unters Messer gelegt hat, war für Kim noch nie ein Tabu-Thema, schon immer sprach sie offen darüber. Ihre Lippen hat sich die Sängerin mit Hyaluronsäure aufspritzen lassen, was diese extrem voluminös erscheinen lässt. Schon oft erntete sie dafür einen Shitstorm. Nun teilte Kim auf ihrem Snapchat-Account ein neues Selfie von sich, das die Gemüter erhitzt. Das Bild kommentiert sie auch noch mit "'Vollere Lippen schminken' Video kommt bald".

Dass sie sich die Lippen noch voller schminken möchte, ist für die meisten Fans kaum noch nachvollziehbar. Auf YouTube kommentieren viele Kims Lippen-Wahn. "Die Lippen finde ich zu extrem", schreibt ein Fan und ein anderer meint, "Ich finde die Lippen ganz ganz schlimm". Was denkt ihr darüber? Übertreibt Kim mit ihren vollen Lippen? In unserer Umfrage am Ende des Artikels könnt ihr abstimmen!

In dem angehängten Video seht ihr, was für ein kleiner Gourmet Kims Tochter Amelia schon ist.

Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018
Getty Images
Kim Gloss auf der Berlin Fashion Week im Sommer 2018
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Übertreibt Kim Gloss mit ihren extrem vollen Lippen?1733 Stimmen
1579
Ja! Das sieht einfach nicht mehr natürlich aus!
154
Nein, es steht ihr doch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de