In wenigen Tagen ist es soweit: Das Hochzeitsspektakel von Daniela Katzenberger (29) und ihrem Liebsten Lucas Cordalis erreicht endlich seinen langersehnten Höhepunkt: Die große Traumhochzeit. Doch nicht nur Familie und Freunde werden dabei sein, wenn sich das Paar am Traualtar das Jawort gibt. Zuschauer können die riesige Hochzeit live bei RTL 2 verfolgen. Und keine Geringeren Show-Biz-Stars als Jana Ina (39) und Giovanni Zarrella (38) werden durch den Abend führen.

Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarrella
WENN
Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarrella

Seit 10 Jahren glücklich verheiratet, zwei zuckersüße Kinder - Jana Ina und Giovanni sind das beste Beispiel dafür, dass eine Ehe im Rampenlicht funktionieren kann. Mit Fug und Recht stehen die beiden am 4. Juni bereit, um die Fans von Reality-Star Daniela Katzenberger und ihrem Liebsten durch die Traumhochzeit des Jahres zu begleiten. Der Sänger, der einst mit Brosis auf der Bühne stand, freut sich bereits riesig auf den spannenden Abend: "Lucas hat den selben Background wie ich: Musiker aus Leidenschaft. Daniela ist wie Jana Ina eine beliebte Medienpersönlichkeit. Daniela und Lucas lieben sich und leben ihre Liebe in der Öffentlichkeit problemlos und ehrlich. Das wird ein grandioses Erlebnis", verriet er gegenüber dem Sender.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis in Köln
Sascha Steinbach/Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis in Köln

Und auch seine Frau, Model und Moderatorin Jana Ina, weiß, dass sich mit Daniela und Lucas zwei tolle Menschen gefunden haben: "Ich bin fest davon überzeugt, dass es nichts Schöneres gibt, als die eigene Familie zu gründen und den Bund fürs Leben mit dem Traumpartner einzugehen. Und genau deswegen freue ich mich umso mehr, Daniela und Lucas an diesem besonderen Tag zu begleiten. Die Zwei haben sich gesucht und gefunden und haben alles Glück dieser Welt verdient!"

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
RTL II / Andreas Freude
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Welcher Hochzeits-Wunsch der Katze unerfüllt bleibt, seht ihr im Clip: