Wer hätte gedacht, dass Pop-Sänger Justin Bieber (22) und Schauspieler Johnny Depp (52) etwas gemeinsam haben? Das ist nun jedenfalls Talkmasterin Ellen DeGeneres (58) aufgefallen, die den Fluch der Karibik-Star in ihrer beliebten US-Show damit konfrontiert.

Justin Bieber
Gene Young/Splash News
Justin Bieber

"Du siehst aus wie Justin, als du angefangen hast. Guckt euch das an", scherzt Ellen in ihrer Sendung und zeigt den Zuschauern Jugendbilder der beiden Superstars. Und tatsächlich: Die Zwei hatten früher optisch einiges gemeinsam. Das Publikum fängt daraufhin an zu lachen und auch der Schauspieler beginnt zu schmunzeln: "Er sieht aber sauberer als ich aus...spirituell meine ich", sagt Depp lachend. Sowohl Justin als auch Johnny hatten einen "Pottschnitt" und waren damit früher scheinbar wahre Frauenhelden.

Johnny Depp
WENN
Johnny Depp

Der 52-Jährige heiratete vor einem Jahr die hübsche Amber Heard (30), doch jetzt soll alles aus sein: Das Paar hat die Scheidung eingereicht. Auch beim "What Do You Mean"-Interpret läuft es in Sachen Liebe weniger gut, denn Justin macht lediglich mit seinen ständigen Liebeleien auf sich aufmerksam. In dieser Hinsicht haben die Doppelgänger auch einiges gemeinsam.

Ellen DeGeneres, US-Moderatorin
Jon Kopaloff/Getty Images
Ellen DeGeneres, US-Moderatorin

Was Ellen DeGeneres noch über die Verwechslungsgefahr zu sagen hat, erfahrt im folgenden Clip.