Staffel sieben war fast schon etwas wie ein Neuanfang für Vampire Diaries, denn es ist die erste ohne Hauptdarstellerin Nina Dobrev (27). Doch wie heißt es so schön? Niemals geht man so ganz... und das scheint auf Nina alias Elena zuzutreffen. So gibt es am Ende der siebten Season bereits eine Überraschung für die Fans und sogar ein Seriencomeback ist geplant.

Nina Dobren und Ian Somerhalder in "Vampire Diaries"
Landmark Media Press and Picture / ActionPress
Nina Dobren und Ian Somerhalder in "Vampire Diaries"

Aktuell konzentriert Nina sich auf neue Projekte und Herausforderungen. Dennoch vergisst sie nie, was sie TVD alles verdankt und bleibt der Show zumindest im Herzen treu. Schon als bekannt wurde, dass die 27-Jährige aussteigt, wurde gemunkelt, dass sie für das Serienfinale oder einen Film zurückkommen könnte. Und genau das ist auch tatsächlich geplant.

Nina Dobrev
Getty Images
Nina Dobrev

"Natürlich können sich die Dinge im Lauf der Zeit noch ändern, falls die Show zum Beispiel länger läuft, als wir jetzt denken, oder wir alle zusammen entscheiden, dass sie früher zurückkehren sollte und Nina dazu bereit wäre. (...)", , verriet "Vampire Diaries"-Macherin Julie Plec (43) gegenüber TVLine, "aber eigentlich ist der feste Plan, dass sie ganz am Ende wiederkehrt." Diese Idee scheint mit Nina auch fest abgesprochen zu sein. Die Schauspielerin zeigte nämlich erst kürzlich, wie eng sie der Vampirshow nach wie vor verbunden ist und stellte sich freiwillig für einen schönen Moment im siebten Staffelfinale zur Verfügung. Wer diesbezüglich noch nicht gespoilert werden möchte, sollte ab jetzt nicht weiterlesen.

Nina Dobrev
WENN
Nina Dobrev

Achtung Spoiler!
Nachdem es schon Anfang der neuen Staffel noch einige Szenen mit ihr gab, die allerdings bereits früher aufgenommen wurden, feierte Nina nun tatsächlich ein kleines Wiedersehen mit den Serienverantwortlichen. Für einen gruseligen Moment, in dem der neue TVD-Bösewicht Damon (Ian Somerhalder, 37) mit Elenas Stimme anredet, sprach die Beauty gerne ein paar neue Sätze ein! "Ich habe sie kontaktiert", plauderte Julie aus, "und sagte ihr: 'Wir können altes Episodenmaterial zusammenschneiden oder du kannst herkommen und es neu aufnehmen. Sie entschied sich, es persönlich zu machen, was toll war, denn so bekamen wir einen netten Besuch von Nina."

Womit sich Nina Dobrev bei ihrem neuesten Job so herumschlägt, sehr ihr im Clip: