Seit sie 2001 mit "Let's Get Back to Bed - Boy" einen Mega-Karrierestart hinlegte, ist Sarah Connor (35) aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken. Erst kürzlich bekam sie einen ECHO verliehen. Ihr erstes deutschsprachiges Album "Muttersprache" sorgte für viel Aufsehen und erhält jetzt sogar eine ganz besondere Ehrung.

Sarah Connor
Thomas Reiner/WENN.com
Sarah Connor

Es ist bereits Sarahs erfolgreichste Platte und nun hat ihr Label Universal Music diese auch noch mit 3-fach Platin gewürdigt. Die Sängerin kann es selbst kaum fassen. "Dreifach PLATIN! Oh Mann, ich flipp' aus! DANKE DANKE DANKE", jubelt sie auf Facebook. Die Künstlerin kann zwar bereits auf fünf Nummer-eins-Singles, ein Vielfaches an Gold- und Platin-Auszeichnungen und unzählige Musikpreise zurückblicken, doch das hat selbst die "From Sarah with Love"-Interpretin bisher noch nicht geschafft.

Sarah Connor beim Echo 2016
Frederic / Future Image / ActionPress
Sarah Connor beim Echo 2016

Die Fans sind ebenfalls ganz aus dem Häuschen und gratulieren der Künstlerin: "Das hast du so, so sehr verdient, liebe Sarah. Du hast mit Muttersprache so ein wundervolles, persönliches und gefühlvolles Album geschaffen." In den letzten Monaten tourte Sarah mit den Songs ihres Mega-Albums bereits fleißig und hat auch für das kommende Jahr schon eine große Deutschland-Tournee angekündigt.

Sarah Connor
ActionPress/Revierfoto
Sarah Connor