Chrissy Teigen (30) und John Legend (37) haben schon seit Jahren bewiesen, dass sie ein wunderschönes Paar sind. Auf den neuesten Bildern der beiden wird nun auch immer wieder deutlich, wie hervorragend ihnen die neue Elternrolle steht. Gemeinsam mit ihrer Tochter Luna Simone geben die drei eine entzückende Bilderbuchfamilie ab. Und so langsam gewöhnt sich das Hollywood-Paar auch an die Pflichten, die mit einem Baby einhergehen. Sie haben sogar Spaß an den etwas weniger niedlichen Aufgaben.

Chrissy Teigen
Instagram / johnlegend
Chrissy Teigen

Bevor Chrissy das erste Mal die Windeln ihrer kleinen Tochter wechselte, hatte sie schon ein bisschen Berührungsangst. "Wir haben das ja schließlich noch nie gemacht", erklärt sie im People-Magazin. "Es war zwar etwas ganz Neues, aber mittlerweile haben John und ich richtig Spaß dran", enthüllt sie weiter. Die frischgebackene Mama schwärmt dabei aber nicht nur von ihrem niedlichen Nachwuchs, sondern findet auch für ihren Göttergatten lobende Worte. "Er hilft mir super viel. Aber komischerweise stellt er sich ein bisschen blöd an, ihr etwas vorzusingen", lacht die 30-Jährige über die Schwierigkeiten des Schmusebarden.

Chrissy Teigen
WENN.com
Chrissy Teigen

Mit diesem ausführlichen Bericht über den Alltag mit Baby Luna nimmt Chrissy der Kritik an ihren Eltern-Fähigkeiten aus den Segeln. Nachdem sie sich kurz nach der Geburt einen romantischen Abend zu zweit mit ihrem Ehemann gönnte, erntete sie einen handfesten Shitstorm.

Chrissy Teigen und John Legend
JENY/Splash News
Chrissy Teigen und John Legend

Die Freude über ihren Nachwuchs war bei Chrissy und John supergroß. Schwelgt in unserem Clip noch einmal in Erinnerungen.