TV-Gesicht Anne Wünsche (24) ist ein großer Social-Media-Fan und lässt ihre User-Gemeinde täglich an ihrem Familienleben teilhaben. Doch die neueste Nachricht der Darstellerin löst bei den Fans großes Beileid aus.

anne wünsche
Instagram / grasreh91
anne wünsche

Annes geliebte Hündin Mimi hat ihren Welpen verloren. Noch wenige Stunden vor der Geburt postete die Berlin - Tag & Nacht-Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account, dass die Fruchtblase ihrer trächtigen Chihuahua-Dame geplatzt ist und dass sie super nervös sei. Die Hündin habe sogar ihre Wehen bekommen.

anne wünsche
Facebook/ Anne Wünsche
anne wünsche

Doch schnell wurde klar, dass sich Mimi mit der Geburt ihres Nachwuchses schwertut. In einem Kurz-Clip meint Anne: "Oh Gott Leute, mir geht es gerade so beschissen. Mimi hatte gerade die krassesten Wehen, jetzt guckt da ein Beinchen raus, aber es passiert nichts mehr. Jetzt ist Henning zum Arzt gefahren, weil ich glaub' der Welpe steckt fest." Kurz darauf kam dann die traurige Gewissheit...

anne wünsche
Instagram / grasreh91
anne wünsche

"Der Welpe hat es nicht geschafft. Er kam tot auf die Welt...", schreibt die 24-Jährige auf Instagram unter ein Foto ihrer Hündin. Ihre Fans sind geschockt und sprechen der Zweifach-Mama ihr Beileid aus.

Dabei läuft es privat bei dem Serien-Star in letzter Zeit prächtig. Erst im vergangenen Jahr ist ihre zweite Tochter Juna auf die Welt gekommen. Seht im folgenden Clip, wie sehr sich der BTN-Star über die ersten Krabbelversuche ihres zweiten Nachwuchses freute.