Heißer Wow-Auftritt: Die Reality-Queen Kim Kardashian (35) wurde am Sonntag von Paparazzi in New York erwischt, als sie gerade mit ihrem Mann Kanye West (38) auf dem Weg in ein Hochglanz-Restaurant war, um dessen Geburtstag zu feiern. Dabei präsentierte die Selfie-Königin ihrem Liebsten zwei ganz besondere Geschenke - ihre Brüste.

Der berühmte Vorbau wurde zu dem speziellen Anlass nämlich in ein richtig enges, schwarzes Bleistiftkleid gehüllt, welches ums Dekolleté und am Saum mit weißer Spitze aufgemotzt wurde. Bei diesem Anblick hat der "Heartless"-Interpret sicher einen schönen Ehrentag verbracht. Die zwei Verliebten hatten auch Töchterchen North West (2) mit im Schlepptau, die mit ihrer coolen Lederjacke wie eine Mini-Ausgabe ihrer berühmten Mutter aussah. Der modische Familienausflug war für die Fotografen also ein gefundenes Fressen.

Für ihren besonderen Stil ist die kleine Familie schließlich weltweit bekannt. Sie sind sogar so fabelhaft, dass ihr Bodyguard auch aussieht, als wäre er einem Unterwäsche-Katalog entsprungen. Tim C. ist vor allem für den Schutz von Mama Kim zuständig.

Hier könnt ihr im Clip noch einen lustigen Beitrag zu Tochter North sehen.

Kanye West und Kim Kardashian in New YorkSplash News
Kanye West und Kim Kardashian in New York
North WestSplash News
North West
Kim KardashianSplash News
Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de