Eigentlich könnte es für Taylor Swift (26) kaum besser laufen. Ihre Musik verkauft sich großartig, in den letzten Jahren räumte sie einen Preis nach dem anderen ab. Und auch in ihrer berühmten Squad scheint sie Freundinnen fürs Leben gefunden zu haben. Nur mit der Liebe will es einfach nicht funktionieren, dabei schien die Sängerin auch hier auf dem besten Weg in Richtung glückliche Zukunft zu sein. Machte ihr Calvin Harris (32) etwa einen Strich durch die Rechnung?

Taylor Swift und Calvin Harris
WENN
Taylor Swift und Calvin Harris

Eigentlich hieß es, Taylor Swift und Calvin Harris hätten sich einvernehmlich dazu entschieden, ihre Beziehung zu beenden. Erst im April hatten die beiden ihren ersten Jahrestag gefeiert, es wurde spekuliert, ob die beiden noch in diesem Jahr vor den Traualtar treten könnten. Die hübsche Blondine soll tatsächlich über den Bund fürs Leben nachgedacht haben. Nur wenige Wochen vor dem plötzlichen Liebes-Aus habe sie sicheren Quellen zufolge noch davon gesprochen, mit Calvin vor den Traualtar treten zu wollen. ET berichtete ebenfalls, dass Harris zu 100 Prozent von den Insidern aus dem Umfeld des Ex-Paares für die Trennung verantwortlich gemacht werde.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Anstatt ihre eigene Traumhochzeit zu feiern, muss Taylor jetzt einmal mehr zurück ins Single-Leben finden.

Gigi Hadid
TNYF/WENN.com
Gigi Hadid

Warum die Sängerin auch ihre BFF Gigi Hadid (21) trösten muss, seht ihr im Clip: