Es scheint, als würde die US-amerikanische Presse nicht locker lassen, bis es endlich so weit ist. Wieder einmal mutmaßt man, Jennifer Garner (44) sei schwanger, besser noch, schwanger von Noch-Ehemann Ben Affleck (43). Von dem hat sie sich ja eigentlich getrennt. Neue Fotos allerdings sollen ihre Schwangerschaft beweisen.

Jennifer Garner geht in Los Angeles spazieren
BG004/Bauergriffin.com
Jennifer Garner geht in Los Angeles spazieren

Gut gelaunt marschiert Jennifer Garner im lässigen Sportstyle durch Los Angeles. Dass die Schauspielerin sich mit morgendlichen Spaziergängen fit hält, ist bekannt, und so sind auch die neugierigen Paparazzi nicht fern, als sich die dreifache Mutter Mitte der Woche auf die Straße wagt. Und was die Fotografen bei ihrer Verfolgung entdeckten, sorgt jetzt tatsächlich für Schlagzeilen. Dass Jennifer ihre Leggings nämlich an aufeinanderfolgenden Tagen mit Schlabbershirts kombinierte, ist offenbar Grund genug, um auf eine Schwangerschaft zu spekulieren. Und zugegeben, zwei Aufnahmen lassen auch tatsächlich ein Mini-Bäuchlein erahnen. Aber muss das tatsächlich zwangsläufig eine Schwangerschaft bedeuten?

Ben Affleck
Ivan Nikolov/WENN.com
Ben Affleck

Jennifer und Ben schweigen zu diesen Gerüchten ebenso wie zu der Tatsache, dass Augenzeugen sie laut Daily Mail kürzlich sogar beim Knutschen erwischt haben wollen. Das eine oder andere süße Geheimnis haben die beiden also doch noch vor ihren Fans, ganz egal, ob schwanger oder nicht.

Ben Affleck
FameFlynet/WENN.com
Ben Affleck