Die Situation könnte kaum brisanter sein: Seit ein paar Wochen gehen Kylie Jenner (18) und Tyga (26) getrennte Wege, doch er droht ihr inzwischen damit, ein angebliches gemeinsames Sex-Tape zu veröffentlichen. Diese Pläne soll "Momager" Kris Jenner (60) zwar vereitelt und versucht haben, jeglichen Kontakt zu Tyga abzubrechen, allerdings ist das nicht so ganz einfach: Blac Chyna (28), die Verlobte von Rob Kardashian (29), hat noch immer regelmäßigen Kontakt mit dem Rüpel-Rapper, schließlich hat sie einen dreijährigen Sohn mit ihm. Nun packte ein Insider auch noch aus: Blac unterstützt Tyga heimlich finanziell!

Blac Chyna
XPX/Star Max/GC Images
Blac Chyna

Jede Woche soll Blac ihrem Ex mehrere tausend US-Dollar heimlich geben. Ein Freund des Paares packte gegenüber Radar Online aus: "Sie macht mysteriöse Zahlungen an Tyga. Er fragt sie ständig nach Geld und sie unterstützt ihn schon eine ganze Weile." Das dürfte Rob Kardashian und seiner Familie aber sicher ziemlich bitter aufstoßen. Schließlich möchte Kylie nichts mehr mit ihrem Ex zu tun haben und das Geld, das Blac dem Vater ihres Sohnes gibt, soll nicht einmal ihr eigenes sein. "Seit ihrem ersten Treffen lebt Blac auf Robs Kosten. Sie benutzt sein Geld für alles!", so der Insider.

Tyga in New York
Dave Kotinsky/Getty Images
Tyga in New York

Nach diesen Enthüllungen wird Rob wahrscheinlich ein ernstes Wort mit seiner schwangeren Verlobten sprechen wollen. Schließlich werden die beiden bald Eltern und der Kardashian-Spross möchte sicher nicht unter diesen Voraussetzungen seine eigene Familie gründen.

Kylie Jenner bei der Met-Gala in New York
Getty Images
Kylie Jenner bei der Met-Gala in New York

Wie dreist Tygas Neue Kylie Jenner kopiert, seht ihr im angehängten Video.