Noch immer ist Justin Bieber (22) auf großer Welttournee. Seit über drei Monaten reist der junge Sänger jetzt schon von Stadt zu Stadt, von Kontinent zu Kontinent, von einer Bühne zur nächsten. Fast ein halbes Jahr muss der Musiker noch durchhalten, das letzte Konzert findet erst am 29. November 2016 in London statt. Doch es scheint, als schwächele Justin schon jetzt ein wenig: Beim Konzert im kanadischen Saskatoon ist er nämlich ganz plötzlich von der Bühne gefallen - plumps!

Justin Bieber privat
Instagram / justinbieber
Justin Bieber privat

Betrachtet man das Ganze noch mal genauer, kommt dann aber doch eher die Vermutung auf, als sei der 22-Jährige einfach zu sehr mit dem Richten seines Outfits beschäftigt. Von Schwächeln kann hier nicht die Rede sein, der Rand der Stage kam wohl bloß etwas zu plötzlich. Ein wirklich dramatischer Abgang, hoffentlich hat sich der Gute da mal nicht weh getan!

Justin Bieber auf der Bühne
Kevin Winter / Getty Images
Justin Bieber auf der Bühne

Offenbar geht es dem "Sorry"-Interpreten aber blendend. Auf Twitter postete er im Anschluss nämlich: "Eine wirklich großartige Show heute Abend!" - zum kleinen Zwischenfall kein Wort.

Justin Bieber bei den Billboard Music Awards 2016
Kevin Winter / Getty Images
Justin Bieber bei den Billboard Music Awards 2016

Lustig sieht es ja wirklich aus, wie der Biebs da ganz plötzlich untertaucht. Im angehängten Clip könnt ihr euch die Situation noch einmal anschauen. Logisch, dass die Fans da schnellstens auf die Aufnahmetaste gedrückt haben.