Linda Teodosiu (24) ließ sich erst kürzlich die Brüste operieren und wagte damit einen großen Schritt. Die ehemalige DSDS-Kandidatin litt schon als Teenager unter dem Vorbau und hatte zudem durch eine Gewichtsabnahme deutlich an Oberweite verloren. Nach ihrer Busen-Vergrößerung, die eigentlich gut verlief, klagt die 24-Jährige jetzt über starke Schmerzen in den sozialen Netzwerken.

Linda Teodosiu
Instagram/lindateodosiu
Linda Teodosiu

Auf Instagram postete sie gerade erst ein Foto aus Shopping-Zeiten mit einem Update über ihren aktuellen Zustand: "Fahre gleich wieder zum Arzt. Hab wirklich solche Schmerzen und weiß nicht, wie ich das aushalten soll. Ich musste ja auch straffen lassen, deswegen ist der Schmerz auch größer, aber es geht schon bergauf!" Die Fans der Sängerin wünschen ihr gute Besserung und bestärken sie mit lieben Worten: "Ich kenne das zu gut! Eine Woche und dann geht's bergauf."

Sängerin Linda Teodosiu in der Kölner Innenstadt
Instagram / lindateodosiu
Sängerin Linda Teodosiu in der Kölner Innenstadt

Beim Anblick der neuen Brüste, wird der Schmerz mit Sicherheit bald vergessen sein. Schon kurz nach der OP zeigte sie sich nämlich überglücklich. Bleibt nur zu hoffen, dass alles gut abheilt und sie sie bald selbstbewusst den Sommer genießen kann.

Linda Teodosiu in der Clinik Bel Etage in Düsseldorf
Instagram / lindateodosiu
Linda Teodosiu in der Clinik Bel Etage in Düsseldorf

Im angehängten Clip gibt es Infos zu einem ganz anderen Ex-DSDS-Kandidaten!