Bei den schwedischen Royals jagt momentan ein großes Event das nächste. In den letzten Monaten kamen gleich zwei kleine Prinzen zur Welt: Prinzessin Victoria von Schweden (38) und Prinz Daniel (42) wurden Eltern von Prinz Oscar und auch Prinz Carl Philip (37) und Prinzessin Sofia (31) bekamen den kleinen Prinz Alexander. Nun feiern Königin Silvia von Schweden (72) und Carl Gustaf (70) ihren 40. Hochzeitstag. Promiflash hat nun nachrecherchiert, wie das Paar sich kennenlernte.

Königin Silvia von Schweden und König Carl Gustaf bei ihrer Hochzeit 1976
ActionPress/ MITTELSTEINER,MICHAEL
Königin Silvia von Schweden und König Carl Gustaf bei ihrer Hochzeit 1976

Das schwedische Königspaar begegnete sich 1972 bei den olympischen Sommerspielen in München. Die gebürtige Deutsche arbeitete als Hostess bei dem Event und der damalige Thronfolger erspähte sie offenbar durch sein Fernglas. Beim Aufeinandertreffen soll es dann sofort gefunkt haben. Vier Jahre später heirateten die beiden in Stockholm. Am gleichen Tag wurde Silvia dann auch zur Königin gekrönt.

Königin Silvia von Schweden
ActionPress/ ULLSTEIN BILD
Königin Silvia von Schweden

In ihrer Rolle als Oma geht die Königin sehr auf und ist auch von den Neuzugängen in der Familie schon völlig angetan. Schon um ihre drei eigenen Kinder kümmerte sie sich liebevoll. Seht im Video, was Silvia denen zum Schlafengehen immer vorsang und weitere spannende Fakten über ihr Leben.

König Carl Gustaf und Königin Silvia bei Prinz Oscars Taufe
Andreas Rentz / Getty Images
König Carl Gustaf und Königin Silvia bei Prinz Oscars Taufe