Vor Kurzem konnte Kim Kardashian (35) ein neues Debüt feiern, als sie zum ersten Mal für das Cover des Männermagazins GQ abgelichtet wurde. Nicht nur ihrem Mann Kanye West (39) gefallen die anzüglichen und halbnackten Bilder der kurvigen Frau sehr, auch ihr Exmann Kris Humphries (31) scheint dank ihnen wieder auf sie aufmerksam geworden zu sein.

WENN

Die heißen Posen der 34-Jährigen gehen ihrem Exmann nicht mehr aus dem Kopf, wie ein Bekannter des Sportlers gegenüber Hollywood Life verriet. Kris soll seinen Freunden vorgeschwärmt haben, dass Kim richtig "lecker aussieht". "Verdammt! Kris ist sauer auf sich selbst, weil Kim so supersexy auf dem GQ-Cover und auf den Fotos aussieht", verdeutlichte der Vertraute weiter.

Kim Kardashian und Kris Humphries
WENN
Kim Kardashian und Kris Humphries

72 Tage lang waren Kris und Kim im Jahr 2011 verheiratet, bis sie 536 Tage später geschieden wurden. "Wenn er diese Bilder ansieht, träumt er davon, wie es wäre, wieder mit ihr zusammen zu sein. Obwohl die beiden gerade keinen guten Draht zueinander haben, verehrt er immer noch ihren Körper - bloß aus Entfernung", offenbarte der Insider.

Kim Kardashian am Flughafen von Los Angeles
Clint Brewer / Splash News
Kim Kardashian am Flughafen von Los Angeles

Kims zukünftige Schwägerin Blac Chyna (28) hat sich indes wohl in den Style des Realitystars verguckt. Im Clip gibt es die Einzelheiten.