Die Sexszenen scheinen erst einmal im Kasten zu sein, aktuell sind jedenfalls Außenaufnahmen gefragt, wie die neuesten Paparazzi-Bilder vom "Fifty Shades Darker"-Filmset beweisen. Dennoch - die Fans wird es freuen, endlich wieder Einblicke in das Geschehen der sehnsüchtig erwarteten Shades of Grey-Fortsetzung zu erhalten.

Brant Daugherty und Max Martini am "Fifty Shades Darker"-Set
WENN
Brant Daugherty und Max Martini am "Fifty Shades Darker"-Set

Welche Szenen des zweiten Buches von E. L. James (53) in Vancouver genau gedreht wurden, ist nicht klar. Es fällt jedoch auf, dass in diesen nur männliche Charaktere involviert waren, Hauptdarstellerin Dakota Johnson (26) fehlte. Während sie also entweder an einer anderen Location arbeitete oder frei hatte, hieß es für Hauptdarsteller Jamie Dornan (34) "Action!".

Jamie Dornan und Brant Daugherty in einer "Fifty Shades Darker"-Szene
WENN
Jamie Dornan und Brant Daugherty in einer "Fifty Shades Darker"-Szene

Jamie, der als Christian Grey an diesem Tag nicht in Anzug, sondern leger gekleidet war, war bei den Dreharbeiten von Brant Daugherty (30) und Max Martini (46) umgeben. Der Pretty Little Liars-Hottie und sein älterer Kollege spielen die beiden Sicherheitsleute Sawyer und Taylor, die von Christian für seine und Anas Sicherheit engagiert wurden.

Dakota Johnson und Jamie Dornan bei Dreharbeiten in Vancouver
TheImageDirect.com / ActionPress
Dakota Johnson und Jamie Dornan bei Dreharbeiten in Vancouver

Die Dreharbeiten in Kanada schreiten also eindeutig gut voran. Aber sicher ist noch einiges zu tun, bevor "Fifty Shades Darker" im Februar 2017 endlich in die Kinos kommt.

Mehr über die "Shades of Grey"-Stars Jamie Dornan und Dakota Johnson erfahrt ihr hier: