Bei den britischen Royals sorgt gerade ein zuckersüßer Frechdachs für jede Menge Wirbel: Denn Mia Tindall ist einfach nicht zu bändigen. Die Zweijährige pfeift auf die königliche Etikette und verbreitet bei sämtlichen Veranstaltungen gute Laune. Von ihr lässt sich auch Prinz Harry (31) gerne um den Finger wickeln und vergisst dabei glatt, seinem Bruder zuzujubeln.

Zara Philips und Mia Tindall mit Prinz Harry bei einem Polo-Spiel von Prinz William
Paul Marriott / Splash News
Zara Philips und Mia Tindall mit Prinz Harry bei einem Polo-Spiel von Prinz William

Das adelige Bruder-Duo William (34) und Harry mischten am Wochenende ein Polo-Festival in Großbritannien auf. Vor allem William zeigte vollen Einsatz und bewies, wie fest er bei dem Mannschaftssport im Sattel sitzt. Doch seine sportliche Glanzleistung rückte plötzlich völlig in den Hintergrund, als die Tochter seiner Cousine Zara Phillips (35) am Spielfeldrand Vollgas gab. Voller Leidenschaft übte sich die kleine Mia Tindall im Polo und schwang den Schläger vergnügt durch die Lüfte.

Prinz William
Warner/Eade / Splash News
Prinz William

Mit ihrer aufgeweckten Art zog sie dabei alle Blicke auf sich und entpuppte sich zum Star der Veranstaltung. Williams Performance auf dem Gaul rückte da völlig in den Hintergrund. Schaut euch in unserem Clip den drolligen Frechdachs einmal genauer an.

Prinz Harry und Mia Tindall
Paul Marriott / Splash News
Prinz Harry und Mia Tindall