Mit seiner HIV-Beichte schockierte er die Welt. Nun macht Charlie Sheen (50) Werbung für Kondome. Und genau bei der ersten Veranstaltung in seiner Funktion als Markenbotschafter soll es wieder "Klick" gemacht haben für den früheren Two and a half Men-Star.

Im VIP-Bereich einer Party des Kondom-Herstellers habe eine brünette Schönheit um ein Foto gebeten, berichtet der Daily Star. Danach sollen Sheen und Jess Impiazzi, so der Name des Bikini-Models, den Tag miteinander verbracht haben - sie verstehen sich bestens. Das beweisen auch Bilder auf Jess' Instagram-Account. "Ziemlich großartig, eine Legende wie Charlie Sheen zu treffen. Er ist außerdem ein echter Gentleman. Alle schmutzigen Kommentare werden gelöscht", schreibt Jess unter einen der Schnappschüsse.

Auf die Turtel-Schlagzeilen angesprochen, zeigt der Schauspieler sich seinerseits im Interview mit der Sun geschmeichelt. "Das sind die Gerüchte? Wow! Wie cool ist das denn? Hast du sie gesehen? Sie ist nicht einmal real. Sie ist eine computergenerierte Erscheinung..." Na, wenn das mal nicht nach gegenseitiger Anziehung klingt...

Ob was dran ist, werden wohl erst die kommenden Wochen zeigen. Es wäre die erste Beziehung für Charlie nach der turbulenten Liaison samt Ver- und Entlobung mit Erotiksternchen Brett Rossi.

Wie seine andere Ex auf die HIV-Beichte reagierte, erfahrt ihr im Video:

David Furnish und Elton John bei einem Event der Elton John AIDS FoundationFrederick M. Brown/Getty Images
David Furnish und Elton John bei einem Event der Elton John AIDS Foundation
Brooke Mueller und Charlie Sheen, 2009Getty Images
Brooke Mueller und Charlie Sheen, 2009
Charlotte McKinney und Charlie SheenAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Charlotte McKinney und Charlie Sheen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de