Ja, es ist tatsächlich wahr: Dagi Bee (21) ist eine verlobte Frau. Vor den Füßen des Eiffelturms hat ihr Freund Eugen kürzlich um ihre Hand angehalten. Nach all den Gerüchten und Spekulationen der letzten Wochen bestätigte die hübsche YouTuberin die Neuigkeiten jetzt in einem brandneuen Clip. Ob die zwei sich diesen Schritt nach nur einem Jahr Beziehung gut überlegt haben?

Dagi Bee mit ihrem Verlobungsring
YouTube / Dagi Bee
Dagi Bee mit ihrem Verlobungsring

Für Netz-Blondine Dagi Bee gehen aktuell sämtliche Mädchenträume in Erfüllung. Nicht nur, dass sie sich mit ihrem Liebsten endlich einen putzigen Hund zugelegt hat, seit Kurzem steckt auch ein funkelnder Ring an ihrem Finger. Dagi will tatsächlich schon bald vor den Traualtar treten. "Wir beide sind jetzt seit fast einem Jahr zusammen. Für viele ist es eine sehr sehr kurze Zeit, aber für uns ist es echt krass. Wir haben so viel erlebt", offenbarte sie in ihrem neuen YouTube-Streifen, strahlte bis über beide Ohren.

Dagi Bee in ihrem neuen YouTube-Clip
YouTube / Dagi Bee
Dagi Bee in ihrem neuen YouTube-Clip

Erst vor knapp einem Jahr haben sich die beiden dazu entschlossen, gemeinsame Wege zu gehen. In den letzten Monaten stieg ihr Glück ins Unermessliche. Für Dagi ist klar: "Wir beide sind uns einfach sicher, dass es etwas sehr Ernstes ist. Es passt einfach. Es passt vom Charakter her, es passt von der Chemie. Es ist krass, weil ich so etwas noch nie gefühlt habe, was ich für ihn fühle. Wir sind beide überglücklich." Wann die große YouTube-Hochzeit steigen wird, ist noch nicht klar. Doch auch darüber wird sie ihre Fans ganz sicher frühzeitig informieren.

Dagi Bee während einer Frankreich-Reise vor dem Eiffelturm in Paris
Instagram / Dagi Bee
Dagi Bee während einer Frankreich-Reise vor dem Eiffelturm in Paris

Alles zum Verlobungs-Knaller seht ihr im Clip: