Auf dem Victoria's Secret-Laufsteg verzaubert Alessandra Ambrosio (35) mit ihrem makellosen Aussehen jeden. Die Beauty gehört nicht umsonst zu den bestbezahltesten Models und schönsten Frauen dieser Welt. Doch wenn die 35-Jährige mal einen Tag lang frei hat, verzichtet sie offenbar auf all die Mittelchen und Utensilien, die ihren Auftritt perfekt machen - und schlendert frei nach dem Motto "Natur pur" durch die Stadt.

Alessandra Ambrosio, Topmodel
Splash News
Alessandra Ambrosio, Topmodel

Bei einem Shopping-Trip durch West-Hollywood erwischten die hiesigen Paparazzi Alessandra in ungewohnt natürlichem Look. Ihr Gesicht war nicht wie sonst mit Make-up in Szene gesetzt, sondern komplett ungeschminkt. Die Haut der Catwalk-Beauty war blass, kleine Pickelchen und Rötungen zeichneten sich auf Stirn und Nase ab, ihre Haare waren zu einem Messy-Zopf am Hinterkopf zusammengebunden.

Alessandra Ambrosio
WENN
Alessandra Ambrosio

Und auch styletechnisch ging es Alessandra an diesem Tag viel entspannter an. Abendkleid und High Heels mussten Jeansshorts, Schlabbershirt und Sneakern weichen. Und trotz des ungewohnt legeren Looks zog der VS-Engel wieder alle Blicke auf sich!

Alessandra Ambrosio
Leader / Splash News
Alessandra Ambrosio

Wie zauberhaft die Brasilianerin aussieht, wenn sie sich zurechtmacht, seht ihr im Clip.