Familie Lombardi verbringt derzeit ein paar freie Tage auf Kreta. Sarah (23) und Pietro (24) halten die schönsten Urlaubs-Momente mit Söhnchen Alessio (1) mit der Kamera fest. Doch für das neueste Foto, das Sarah auf ihrem Facebook-Account hochgeladen hat, erntet sie einen Mega-Shitstorm - doch die junge Schönheit weiß sich zu wehren.

Sarah Lombardi mit Sohn Alessio am Strand auf Kreta
Facebook / Pietro Lombardi
Sarah Lombardi mit Sohn Alessio am Strand auf Kreta

"Alessio & Mami", schreibt die junge Mama mit einem Herz versehen unter ein Foto, auf dem sie ihren kleinen Knirps auf dem Arm hält. Doch einigen Usern fällt dabei sofort auf, dass der Einjährige, trotz Sonne, keine Mütze trägt. Grund genug, um ihrem Ärger Dampf zu lassen. Doch die 23-Jährige schlägt zurück. "Also, um den ganzen Leuten hier mal die große Sorge zu nehmen. 1. Mein Sohn trägt in der Sonne immer etwas auf dem Kopf. 2. Dieses Foto haben wir abends gemacht, kurz vor dem Sonnenuntergang, als die Sonne nicht mehr so heiß war und 3. hat er seine Mütze nur für das Foto kurz abgenommen!", heißt es in ihrem Beitrag unter den Hetz-Kommentaren.

Sarah und Pietro Lombardi im Urlaub auf Kreta
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah und Pietro Lombardi im Urlaub auf Kreta

Und sofort schlagen sich ihre Fans auf ihre Seite: "Sarah und Pietro sind super Eltern! Sie werden wissen, was für Alessio gut ist. Immer diese Leute, die glauben, alles besser zu wissen" und "Sarah, nicht verteidigen. Das hast du nicht nötig. Wer meckert, soll seinen Dreck vor seiner eigenen Tür wegkehren", lauten die Kommentare. Tja, trotz Shitstorm kann sich Sarah immer auf ihre wahren Fans verlassen.

Pietro und Sarah Lombardi unter der Sonne Kretas
Instagram / --
Pietro und Sarah Lombardi unter der Sonne Kretas