Während sein Bruder Jérôme Boateng (27) und viele weitere seiner Fußballkollegen sich gerade bei der Europameisterschaft abmühen, entspannt sich "AC Mailand"-Star Kevin-Prince Boateng (29) gerade mit seiner frisch angetrauten Ehefrau Melissa Satta (30) und dem gemeinsamen Sohn in den Flitterwochen. Am Wochenende gaben sich der Fußball-Profi und das Model das Ja-Wort und das Fest hätte kaum schöner sein können!

Die Trauung auf Sardinien glich einer Märchenhochzeit. Nicht nur die Braut sah in ihrem Meerjungfrauenkleid aus wie im Bilderbuch, auch die Location im italienischen Urlaubsparadies hätte nicht malerischer sein können. Die Zeremonie sowie die anschließende Feier fanden in Porto Cervo statt. Der Ort an der Costa Smeralda mauserte sich in den letzten Jahren zu einem Hotspot der Reichen und Schönen. Doch Kevin-Prince und seine Liebste haben sich nicht etwa für diese Location entschieden, weil sie so angesagt ist, sondern weil Melissa familiäre Wurzeln an der italienischen Nordküste hat.

Obwohl es hieß, die Hochzeit sollte top secret stattfinden, wurde das Brautpaar von der Kirche Stella Maris von zahlreichen jubelnden Gästen, Schaulustigen und Paparazzi in Empfang genommen. Geduldig posierte das Promi-Paar vor den Kameras und zeigten allen stolz ihr Glück! Für alle, die wie Kevins Bruder Jérôme nicht dabei sein könnten, gibt's hier die schönsten Pics des Paares.

Kevin-Prince Boateng im Trikot von US Sassuolo
Getty Images
Kevin-Prince Boateng im Trikot von US Sassuolo
Kevin-Prince Boateng beim Spiel Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München
Getty Images
Kevin-Prince Boateng beim Spiel Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München
Jérôme, George und Kevin-Prince Boateng als Graffiti in Berlin
ADAM BERRY/AFP/Getty Images
Jérôme, George und Kevin-Prince Boateng als Graffiti in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de