Wow, die zwei legen wirklich ein beachtliches Tempo vor. Nach der überraschenden Liebes-Offensive von Taylor Swift (26) und Tom Hiddleston (35) scheint die Beziehung der beiden jetzt langsam ernste Züge anzunehmen. Schon am Wochenende besuchten die Turteltauben erstmals gemeinsam Toms Mutter in England. Jetzt wurden sie bei einem romantischen Ausflug an den Strand gesichtet - samt Familienanhang.

Taylor Swift und Tom Hiddleston am Strand nahe Lowestoft
Will Alexander/WENN.com
Taylor Swift und Tom Hiddleston am Strand nahe Lowestoft

Paparazzi erwischten die Turteltauben an der Küste von Lowestoft in der Grafschaft Suffolk in England. Arm in Arm und dick eingemummelt schlenderten Taylor und Tom am Wasser entlang. Begleitet wurden sie dabei von Toms Mama Diana sowie weiteren Freunden und Familienmitgliedern. Die Sängerin und ihre Schwiegermama in spe scheinen sich bestens verstanden zu haben, Fotos zeigen das Frauen-Duo ziemlich ausgelassen und in tiefsinnige Gespräche verwickelt. Und auch Tom dürfte die Zeit mit seinen Liebsten mehr als genossen haben.

Tom Hiddleston und Taylor Swift in Lowestoft
Will Alexander/WENN.com
Tom Hiddleston und Taylor Swift in Lowestoft

Schon am Samstag zeigten sich Taylor, Tom und Diana super harmonisch. Bei einem Spaziergang durch Ipswich wurden die drei immer wieder ziemlich innig geknipst. So haben sich vor allem die Sängerin und die Mama ihres Liebsten mehr als gut angefreundet und immer wieder umarmt. Von Schwiegermonster ist hier wohl keine Spur! Glück gehabt.

Taylor Swift und Tom Hiddleston in Lowestoft
Will Alexander/WENN.com
Taylor Swift und Tom Hiddleston in Lowestoft

Das Paar scheint gemeinsame Ausflüge zu genießen. Erst kürzlich zeigten sich die beiden bei einem Konzert von Taytays BFF Selena Gomez (23). Ihren 1. Liebes-Auftritt seht ihr im Clip: