Lena Gercke (28) betört ihre Social-Media-Fans gerade mit zahlreichen heißen Bildern aus dem Urlaub. In sexy Bikinis lässt sie sich die pralle Sonne auf den Bauch scheinen und geniert sich dabei nicht, ihre Modelmaße der Internetgemeinde zu präsentieren. Doch ihre Follower zeigen sich angesichts der Bilder nicht nur angetan, sondern äußern auch ganz offen Bedenken: Ist das Model etwa viel zu dünn?

Supermodel Lena Gercke
Facebook / Lena Gercke
Supermodel Lena Gercke

Eigentlich erntet Lena Gercke für ihre Facebook-Fotos stets haufenweise Bewunderung. Doch die neuesten Kommentare auf ihrer Social-Media-Seite werden der Blondine weniger gut gefallen. Denn ihre Fans machen sich angesichts ihres neuesten Pics, auf dem sie in einem weißen Bikini-Oberteil in die Kamera lächelt, große Sorgen. "Ich finde es ehrlich sehr schade, dass die ganzen Models heutzutage so dünn sein müssen. Ich glaube, mit etwas mehr auf den Rippen würdest du auch sehr schön aussehen", bringt ein User die Bedenken auf den Punkt. "Wo sind denn deine Kurven hin? Die habe ich an dir immer bewundert. Jetzt bist du ganz schön mager", kritisiert ein anderer Follower das Foto, auf dem das Schlüsselbein der Beauty deutlich hervortritt.

Lena Gercke
Instagram / lenagercke
Lena Gercke

Doch Lena erntet für ihr Foto nicht nur Kritik: Einige ihrer Fans nehmen sie sofort vehement in Schutz: "Ob nun fünf Kilo mehr oder weniger: Ich finde sie humorvoll, sympathisch und intelligent", schwärmt ein Follower von der Blondine. Und auf ihren Urlaubsbildern macht Lena doch eigentlich auch einen sehr zufriedenen Eindruck.

Lena Gercke
Splash News/Yamamay/Adriano Russo
Lena Gercke

Auch bei den Männern hat Lena mit ihrem makellosen Aussehen leichtes Spiel. Schaut euch im Clip an, was bei ihr in der Liebe Sache ist.