In den letzten Jahren hatten es Die Lochis ganz und gar nicht leicht: Sie mussten YouTube, Freizeit und Schule unter einen Hut bringen. An der Tagesordnung waren immer wieder Wochenend- und Nachtschichten. Mit Erfolg: Die Jungs zählen mittlerweile mehr als zwei Millionen Follower auf ihrem Account. Und es sollen noch mehr werden. Denn ab sofort haben Roman und Heiko Zeit: Die Zwillinge haben endlich ihr Fachabi in der Tasche!

Heiko und Roman Lochmann im Freien
Instagram / heikolochmann
Heiko und Roman Lochmann im Freien

Fünf Jahre ist es her, dass Roman und Heiko alias Die Lochis im zarten Alter von elf Jahren ihren eigenen YouTube-Channel gestartet haben - neben der Schule versteht sich. Jetzt gehört das lästige Thema endlich der Vergangenheit an. Vor knapp zwei Wochen verabschiedeten sich die Jungs von ihren Lehrern und Mitschülern: "Eben die Noten bekommen. Locker, flockig Fachabi gemacht. Schule Byebye", verrieten sie auf ihrem Twitter-Kanal, ließen sich von ihren Fans ordentlich feiern.

Die Lochis auf dem roten Teppich
Patrick Hoffmann / WENN.com
Die Lochis auf dem roten Teppich

Gegenüber BILD verrieten die Brüder jetzt, wie es ihnen mit der neugewonnenen Freiheit geht: "Wir sind froh, dass wir durch sind und uns jetzt voll auf die Karriere konzentrieren können. Ob man Sachen wie Polynomdivision sein Leben lang braucht, weiß ich nicht." Für das Duo geht es jetzt auf der Karriere-Leiter steil bergauf. Am vergangenen Freitag veröffentlichten sie ihre erste Single-Auskopplung, das Album dazu erscheint im August.

Die Lochis in London
Facebook / DieLochis
Die Lochis in London

Wie die Zwillinge mit Mädels umgehen, die es nur auf ihr Geld abgesehen haben, seht ihr im Clip: