Viele Stars haben Allüren oder lassen sich von ihren Angestellten bedienen. Pop-Diven wie Mariah Carey (46) oder Madonna (57) lassen sich da auch mal den Schirm halten, klar. Von Finnland-Rocker Samu Haber (40) war man sowas aber bisher nicht gewohnt. Allerdings schien der aktuellste Schnappschuss des Musikers auch ein kleiner Spaß zu sein.

Auf seiner Facebook-Seite teilt Samu jetzt ein Foto mit seinen Fans, das ihn dabei zeigt, wie er versucht sich als Anhalter nach Berlin durchzuschlagen. Hinter ihm steht eine junge Dame - und die hält tatsächlich den Regenschirm für den viel größeren Samu! Doch offensichtlich befindet sich der Finne auf dem Bild bei Dreharbeiten und den Stylisten scheint es am Herzen zu liegen, dass Samus Frise nicht vom Regen zerstört wird. Dazu schreibt der Wieder-TVOG-Juror ein paar selbstironische Worte: "Du arbeitest jahrelang hart und realisierst plötzlich, dass du deinen Regenschirm nicht mehr selbst halten musst. Mama und Papa, ich hab's geschafft!"

Bei seinen Followern kommt Samus Humor super an. Viele der Ladys bieten sich sogar dafür an, das nächste mal den Schirm für den Musiker zu halten. Vielleicht will Samu ja sogar für die Dreharbeiten zur neuen The Voice of Germany-Staffel nach Berlin?

Seht euch im folgenden Video an, was The BossHoss-Rocker Sascha zu Samu Habers TVOG-Comeback sagt.

Die "The Voice of Germany"-Jury beim Finale am 17. Dezember
Clemens Bilan/Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury beim Finale am 17. Dezember
Samu Haber und Natia Todua im "The Voice"-Halbfinale 2017
Adam Berry/Getty Images
Samu Haber und Natia Todua im "The Voice"-Halbfinale 2017
Natia Todua und Samu Haber nach dem Finale von "The Voice of Germany"
Adam Berry/Getty Images
Natia Todua und Samu Haber nach dem Finale von "The Voice of Germany"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de