Für das Cover der Vogue werden immer wieder Models oder Hollywoodstars, wie Gigi Hadid (21), Cara Delevingne (23), Adele (28) oder auch Angelina Jolie (41) abgelichtet. Doch nicht nur hohe Prominenz oder internationale Schönheiten sind ein begehrtes Motiv für die Fotografen der Modebibel: Auch Royals sind in letzter Zeit ganz schön gefragt. So zierte kürzlich Herzogin Kate (34) den Titel der britischen Vogue - und nun strahlen Prinz Frederik (48) und Prinzessin Mary von Dänemark (44) von der australischen Ausgabe des Magazins.

Herzogin Kate auf dem Cover der britischen Vogue
Vogue
Herzogin Kate auf dem Cover der britischen Vogue

Das schöne royale Paar wurde von Starfotograf Mario Testino (61) perfekt in Szene gesetzt. Frederik und Mary sind auf dem Foto ganz in Schwarz gehüllt. Er trägt einen eleganten Anzug mit Fliege und sie ein bodenlanges Kleid ohne Ärmel, dessen Muster stark an Schlangenleder erinnert. Das Motiv ist so inszeniert, als würden Mary und Frederik - dem Betrachter den Rücken zuweisend - eine Allee entlang spazieren. Arm und Arm blicken sie zurück und in die Kamera.

Prinz Frederik und Prinzessin Mary beim Royal Ascot 2016
Getty Images
Prinz Frederik und Prinzessin Mary beim Royal Ascot 2016

Das Bild wurde in Kopenhagen aufgenommen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Ein bezaubernder Schnappschuss der glücklichen Vierfacheltern.

Prinzessin Mary und Prinz Frederik
Lennart Preiss Getty Images Entertainment
Prinzessin Mary und Prinz Frederik

In Ascot haben sich Prinzessin Mary und Herzogin Kate kürzlich getroffen. Schaut euch doch im angehängten Clip an, wie bezaubernd die beiden royalen Damen dabei aussahen.