Sie zählen zu den erfolgreichsten Girlgroups aller Zeiten: Destiny's Child räumten mit ihren fünf Studioalben diverse Preise ab und auch bis heute erfreuen ihre Hits die Clubs weltweit. Doch je erwachsener die Ladys geworden sind, desto wichtiger wurde neben der Karriere auch die Gründung der eigenen Familie - so sind die meisten der Mitglieder bereits stolze Mamas.

Kelly Rowland mit Sohn Titan Jewell Witherspoon in Beverly Hills
Fern / Splash News
Kelly Rowland mit Sohn Titan Jewell Witherspoon in Beverly Hills

Der berühmteste DC-Sprössling ist wohl Blue Ivy Carter (4), der ganze Stolz von Frontfrau Beyoncé Knowles (34) und Ehemann Jay-Z (46). Der kleine Sonnenschein erblickte am 7. Januar 2012 das Licht der Welt und inspiriert seitdem die Musik der berühmten Eltern. Sie tauchte auch in dem Musikvideo der Hit-Single "Formation", von Beys aktuellem Album "Lemonade" auf. Das zweitbekannteste Mitglied der Gruppierung ist Kelly Rowland (35), die wie Beyoncé als einzige von Anfang bis Ende Teil der Band war. Auch sie ist bereits glückliche Mami, von Sohnemann Titan Jewell Witherspoon, den sie am 4. November 2014 zur Welt brachte. Der Vater ist ihr Ehemann und Manager Tim Witherspoon.

LaTavia Roberson mit Tochter Lyric Richard
Instagram/iamlatavia
LaTavia Roberson mit Tochter Lyric Richard

LaTavia Roberson (34), ein weiteres Gründungsmitglied, ist aktuell zum zweiten Mal schwanger. Doch gerade erst wurde bekannt gegeben, dass die Sängerin wegen Komplikationen ins Krankenhaus geliefert wurde und dort um ihr Leben kämpft.

Michelle Williams bei der Premiere der vierten Staffel "LA Hair"
Jerod Harris/Getty Images
Michelle Williams bei der Premiere der vierten Staffel "LA Hair"

Weitere bekannte "Destiny's Children" waren LeToya Luckett und ihr späterer Ersatz Michelle Williams (35), die beide bis dato kinderlos sind.

LeToya Luckett bei den BET Awards 2016
Frederick M. Brown/Getty Images
LeToya Luckett bei den BET Awards 2016