Dass ein Turnier wie die Fußball-Europameisterschaft vor allem für die Spielerfrauen eine ziemlich aufregende Angelegenheit ist, kann man sich wohl denken. Die Damen sorgen nicht nur für reichlich Glamour auf der Tribüne, sondern fiebern auch fleißig mit ihren Männern mit. Gestern Abend zeigte sich Mario Götzes Freundin Ann-Kathrin Brömmel so gar nicht einverstanden mit der Schiedsrichterleistung.

Ann-Kathrin Brömmels Schiedsrichter-Snap beim EM-Halbfinales Deutschland gegen Frankreich 2016
Snapchat / --
Ann-Kathrin Brömmels Schiedsrichter-Snap beim EM-Halbfinales Deutschland gegen Frankreich 2016

Auf ihrem Snapchat-Account veröffentlichte Ann-Kathrin Brömmel (26) reichlich Fotos und Videos aus dem Stadion in Marseille, wo das nervenaufreibende Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich ausgetragen wurde. In einem Clip filmte die Beauty das Spielfeld und zoomte dann auf den Schiedsrichter, der kurz zuvor einen Elfmeter für die deutschen Gegner gepfiffen hatte. "Was ist falsch mit dir?", kommentierte die Götze-Freundin ihr Posting, ein augenverdrehender Smiley verdeutlicht ihre Stimmung - ziemlich genervt!

Ann-Kathrin Brömmel im Stadion bei der EM
ActionPress/ MAGICS
Ann-Kathrin Brömmel im Stadion bei der EM

Na, wie gut, dass Ann-Kathrin diese Reaktion bloß mit ihren Fans geteilt hat. Beim Schiedsrichter selbst hätte sie damit sicherlich auf Granit gebissen.

Fussball-EM 2016: Spielszene aus dem Halbfinale Deutschland gegen Frankreich
DeFodi/ActionPress
Fussball-EM 2016: Spielszene aus dem Halbfinale Deutschland gegen Frankreich

Statt von der Tribüne könnte die Blondine schon bald vom "Sports Illustrated"-Cover strahlen. Warum? Das seht ihr im Clip: