Die große Liebe in einer TV-Show finden, das ist für die deutschen Privatsender seit vielen Jahren ein großer Erfolgsgarant. Doch im Mai bekamen die Kuppelshows einen mächtigen Dämpfer. Jan Böhmermann (35) schleuste bei Schwiegertochter gesucht einen Schauspieler ein und deckte so die ominösen Machenschaften hinter der Kamera auf. RTL zog daraus krasse Konsequenzen und entließ Teile des Teams. Nun steht natürlich die Vermutung im Raum, dass es auch bei Bauer sucht Frau nicht mit rechten Dingen zugeht.

Bauer Josef und Narumol aus "Bauer sucht Frau" mit ihrer Tochter Jorafina
RTL/ Christoph Assmann
Bauer Josef und Narumol aus "Bauer sucht Frau" mit ihrer Tochter Jorafina

Inka Bause (47) bestätigt immer wieder, wie sehr ihr die liebeshungrigen Bauern in ihrer Sendung am Herzen liegen und sie schreibt seit Jahren Erfolgsgeschichte als Kupplerin. Promiflash hat nun mit der Moderatorin zu den Fake-Vorwürfen gesprochen. "Einer hat mal in 'ner Kneipe - klar, Stammtisch - 'ne Wette abgeschlossen. Der hatte irgendwie 'ne Freundin, aber sagt: 'Ey, ich komm da rein, ich find' 'ne Frau. Das klappt!' Ist doch menschlich, haben wir alle schon gemacht", verrät sie. Ansonsten soll aber alles mit rechten Dingen zugehen.

Inka Bause mit den "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Manfred, Katja und Helena
Gregorowius,Stefan
Inka Bause mit den "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Manfred, Katja und Helena

Ganz so unecht können die Kandidaten ja auch nicht sein, schließlich gab es auch schon viele Bauernhochzeiten zu feiern. Welche lustigen Geschichten Inka noch ausgeplaudert hat, erfahrt ihr im Clip.

Beate Fischer, Vera Int-Veen und Lilo Wanders
RTL
Beate Fischer, Vera Int-Veen und Lilo Wanders