Mit ihrer Liebe zueinander haben Taylor Swift (26) und Tom Hiddleston (35) alle überrascht. Schon kurz nach ihrer Trennung von Calvin Harris (32) drehte die Sängerin sofort weiter am Liebeskarussell und zeigte sich knutschend mit dem Hollywood-Star. Mehrere US-Medien berichten nun, dass die beiden sogar schon heiraten wollen.

Tom Hidlleston und Taylor Swift in Gold Coast, Australien
Splash News
Tom Hidlleston und Taylor Swift in Gold Coast, Australien

So ein Eiltempo hat Taylor fast noch nie vorgelegt, sie lernte bereits Toms Mutter in England kennen, er traf ihre Eltern in Nashville. Nun berichten US-Medien, darunter US Weekly, dass das Paar wohl schon bald den Schritt vor den Altar wagt. Angeblich sollen sich Freunde von TayTay und Tom sicher sein, dass er ihr unbedingt einen Antrag machen will und sie auf jeden Fall sofort "Ja" sagen würde. "Taylor liebt ihn so sehr, sie ist völlig von den Socken", will ein Insider wissen und eine weitere Quelle behauptet: "Tom plant, sie bald zu fragen."

Taylor Swift bei den iHeartRadio Music Awards auf der Bühne
Rich Polk/Getty Images for iHeartRadio / Turner
Taylor Swift bei den iHeartRadio Music Awards auf der Bühne

Die Gerüchte sind allerdings ziemlich heftig. Sollten die Frischverliebten wirklich vor den Traualtar treten, wäre das wirklich eine Rekord-Liebe und sogar für die Verhältnisse der Sängerin ganz schön schnell. Ob also bald ein Verlobungsring an Taylors Finger aufblitzt wird sich wohl demnächst zeigen.

Taylor Swift und Tom Hiddleston bei einem Spaziergang in Rom 2016
Agostino Fabio/Splash News
Taylor Swift und Tom Hiddleston bei einem Spaziergang in Rom 2016

Im folgenden Video erfahrt ihr, wer der reichste Promi der Welt ist.