Trotz Mega-Karriere wurde über Taylor Swift (26) vermutlich noch nie so viel berichtet, wie seit wenigen Wochen. Dabei sind die Schlagzeilen - besonders jetzt - nicht immer nur positiv. Es geht um Untreue, PR statt Liebe und Song-Streitigkeiten. Der Sängerin ist das aber scheinbar herzlich egal, denn sie hat bei ihrem letzten Auftritt für all das nur ein Grinsen übrig.

Taylor Swift nach einer Shoppingtour in Australien
Pepito / Splash News
Taylor Swift nach einer Shoppingtour in Australien

Ärger oder Wut ist in TayTays Gesicht nicht abzulesen, als sie nach einer Shoppingtour in Australien von Fotografen abgelichtet wird - ganz im Gegenteil! Die Blondine wirkt in ihren jugendlichen Latzshorts ziemlich locker und erholt. Auf die aktuellen News rund um ihre neue Liebe und den Ex reagiert sie nur mit einem frechen Grinsen im Vorbeigehen.

Tom Hidlleston und Taylor Swift in Gold Coast, Australien
Splash News
Tom Hidlleston und Taylor Swift in Gold Coast, Australien

Die "Bad Blood"-Interpretin und Star-DJ Calvin Harris (32) hatten sich gerade erst getrennt, da erwischte man sie knutschend mit Schauspieler Tom Hiddleston (35). Dann ging alles noch schneller: Man reiste gemeinsam, lernte die Eltern des anderen kennen und turtelte öffentlich bei jeder Gelegenheit. Das alles kam an sich schon nicht unbedingt gut an, da startete nun ein Song-Streit zwischen ihr und ihrem Ex. Doch während die Öffentlichkeit über diese diskutiert, lächelt sich Taylor scheinbar einfach lieber durch die Geschichten durch.

Taylor Swift und Calvin Harris im West Village in New York
Splash News
Taylor Swift und Calvin Harris im West Village in New York

Kürzlich feierte die 26-Jährige einen besonderen Erfolg. Mehr dazu erfahrt ihr im Clip.