Vor wenigen Wochen trennten sich Star-DJ Calvin Harris (32) und Sängerin Taylor Swift (26) nach nur 15 Monaten Beziehung. Es dauerte nicht lange, da zeigte sich die Blondine mit einem neuen Mann an ihrer Seite: Hottie Tom Hiddleston (35). Vermutlich ein herber Rückschlag für Calvin, der nun die Beziehung mit seiner Ex infrage zu stellen scheint. War die Liebe von Taylor etwa nur gespielt?

Calvin Harris bei den Brit Awards 2013
Eamonn McCormack/Getty Images
Calvin Harris bei den Brit Awards 2013

Taylor schwebt derzeit auf Wolke sieben und das nur wenige Wochen nachdem das Liebes-Aus mit Calvin publik wurde. "Er (Calvin) ist nicht glücklich, dass die beiden (Taylor und Tom) zusammen sind. Er ist verletzt", so ein Bekannter des DJs gegenüber der New York Post. "Schaut man zurück, glauben sogar einige Freunde, dass Taylors Team manipulativ ist und die ganze Beziehung mit Calvin nur eingefädelt hat, nachdem es gesehen hat, wie bekannt sie wird, wenn sie sich mit ihrem neuen Freund Calvin zeigt. Das macht auf jeden Fall Sinn", führt er fort. Harte Vorwürfe gegen Taylor!

Tom Hiddleston & Taylor Swift am Flughafen von L.A.
Sharky/Polite Paparazzi/Splash News
Tom Hiddleston & Taylor Swift am Flughafen von L.A.

Mit ihrem neuen Freund Tom lebt Taylor die Liebe erneut ganz offen aus! Sie lernte ihn bei einem Event kennen, genau wie Calvin damals, bevor sie sich mit ihm turtelnd in der Öffentlichkeit zeigte. Beide Liaisons wurden durch das Veröffentlichen von Date-Fotos publik.

Taylor Swift und Calvin Harris
C. Smith / Wenn.com
Taylor Swift und Calvin Harris

Ob es sich dabei um reine PR handelt oder nicht, weiß wohl nur die "Shake It Off"-Sängerin selbst, aber eines steht fest: Es zahlt sich aus! Erfahrt im folgenden Clip, was die Schönheit zum reichsten Promi der Welt macht.