Erst seit ein paar Tagen ist klar, dass Cheyenne Ochsenknecht (16) offenbar genau wie ihre Mama Natascha (51) einen Fußballer liebt. Mit Jean Ghafourian (18), einem Mittelfeldspieler der U19-Mannschaft von Bayer 04 Leverkusen, schwebt das Nachwuchsmodel auf Wolke sieben. Und auch der Fußballer ist augenscheinlich ziemlich verknallt und postete jetzt ein süßes Knutsch-Bild.

Cheyenne Ochsenknecht und Jean Ghafourian in Berlin
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht und Jean Ghafourian in Berlin

Ob Cheyenne sein "kleiner Goldfisch" ist? Zumindest könnte vermutet werden, dass das Jeans Kosename für seine Freundin ist. Auf Instagram postete er einen Pärchenschnappschuss und kommentierte ihn lediglich mit einem Goldfisch-Emoticon und einem Herzen. Dass also bei ihm und Cheyenne viel Liebe in der Luft liegt, ist ganz schön offensichtlich.

Cheyenne Ochsenknecht und Jean Ghafourian
Instagram / jean14ghafourian
Cheyenne Ochsenknecht und Jean Ghafourian

Die junge Beziehung steht allerdings schon vor einigen Hindernissen: Cheyenne lebt in Berlin und hat gerade erst ihre Modelkarriere gestartet, Jean spielt in Leverkusen für seinen Verein. Aber so verliebt, wie die zwei Turteltäubchen auf den Fotos wirken, werden sie diese Hürden sicher mit Bravour meistern. Natascha gibt ihrer Tochter bestimmt gerne Tips und Ratschläge in Sachen Fußballer-Liebe.

Cheyenne und Natascha Ochsenknecht bei der "Seitenwechsel"-Premiere in Berlin
AEDT/WENN.com
Cheyenne und Natascha Ochsenknecht bei der "Seitenwechsel"-Premiere in Berlin

Warum Natascha ihren Umut Kekilli (32) mit einer Hochzeit immer noch vertröstet, erfahrt ihr im folgenden Video.