Wie sieht der denn aus? Jake Gyllenhaal (35) entwickelt sich immer mehr zu einem der wandlungsfähigsten Schauspieler von Hollywood. Am Set seines neuesten Films "Okja" drehte der Hollywood-Star richtig auf.

Schnauzbart, Safari-Outfit, schräge Sonnenbrille – ist das sein neuestes Karnevals-Kostüm? Mitnichten. Der Hollywood-Star fühlt sich in seinem schrägen Outfit sichtlich wohl. Und auch der Film verspricht irrwitzig zu werden. Die Story: Ein junges Mädchen, gespielt von Soe-hyun Ahn, riskiert alles, um zu verhindern, dass ein mächtiger, multi-nationaler Konzern ihren besten Freund entführt – ein riesiges, genetisch verändertes Schwein. Bei so einer abgefahrenen Story darf natürlich auch Indie-Star Tilda Swinton (55) nicht fehlen. Ebenfalls dabei: Lily Collins (27), Paul Dano, Kelly Macdonald (40) und Giancarlo Esposito (58). Regie führt der südkoreanische Kino-Magier Joon-ho Bong, der schon 2013 mit "Snowpiercer" eine abgefahrene Utopie auf die Leinwand gezaubert hat.

Gyllenhaal gehört aktuell zu den meistbeschäftigten Stars in Hollywood. Als nächstes stehen die Dreharbeiten zum Science-Fiction-Film "Life" mit Ryan Reynolds (39) an. Zwei weitere Filme sind bereits abgedreht und kommen im Dezember bzw. Frühjahr 2017 in die Kinos.

Privat ist Gyllenhaal noch immer Single. Zuletzt gab es Gerüchte um eine Liaison mit Schauspiel-Kollegin Rooney Mara (31). 2010 reihte er sich nach der Trennung von Reese Witherspoon (40) in die illustre Reihe von Taylor Swift-Lovern ein. Aber seht selbst im Video am Ende des Artikels.

Schauspieler Jake Gyllenhaal und Regisseur Joon-ho BongChristopher Peterson/Splash News
Schauspieler Jake Gyllenhaal und Regisseur Joon-ho Bong
Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton mit Regisseur Joon-ho BongChristopher Peterson/Splash News
Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton mit Regisseur Joon-ho Bong
Schauspieler Jake GyllenhaalTheo Wargo / Staff
Schauspieler Jake Gyllenhaal
Rooney MaraXavier Collin/Image Press/Splash
Rooney Mara


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de