Der Beef zwischen Taylor Swift (26), Kim Kardashian (35) und Kanye West (39) wegen dessen neuester Single "Famous" ist vermutlich der kurioseste Promi-Streit des Jahres. Die Sängerin zofft sich mit dem berühmten Ehepaar, weil sie behauptete von den umstrittenen Zeilen des Liedes über sie nichts gewusst zu haben. Daraufhin versuchte Kimye TayTay mit einem Telefonmitschnitt als Lügnerin zu entlarven. Und es scheint so, als wäre mit dem angeblichen Abhör-Angriff Taylors schlimmster Albtraum wahr geworden.

Taylor Swift bei den "BMI Pop Awards" in Beverly Hills
Getty Images
Taylor Swift bei den "BMI Pop Awards" in Beverly Hills

Schon lange vor dem Streit mit Kimye hatte die Sängerin geradezu panische Angst vor heimlicher Überwachung. Bereits in einem Interview mit Capital FM im vergangenen Sommer erklärte Taylor: "Ich habe eine Menge Probleme mit Gebäuden wie diesen, weil ich immer das Gefühl habe, dass jemand den Raum verwanzt hat, und mich entweder filmt oder abhört." Ähnlich äußerte sich die Sängerin ein Jahr zuvor, als sie dem Rolling Stone erzählte, dass der Gedanke ans Abhören "sie ausrasten" lasse. Nach ihren Sicherheitsbedenken gefragt, antwortete die 26-Jährige damals: "Lasst mich bloß nicht von Wanzen anfangen. Es ist nicht gut für mich darüber zu reden. Dann werde ich ganz panisch."

Kanye West und Taylor Swift bei der Grammy-Verleihung 2015
Getty Images
Kanye West und Taylor Swift bei der Grammy-Verleihung 2015

Kürzlich wurde berichtet, dass Taylor sich ernsthaft überlege, rechtliche Schritte gegen Kanye einzuleiten. Denn: Dass ihr Gespräch mit dem exzentrischen Musiker auf "Laut" gestellt war und somit jeder im Raum zuhören konnte, habe sie überhaupt nicht gewusst. Die Tatsache, dass Kim den Anruf obendrein noch aufgenommen hat, sei außerdem nicht rechtens gewesen.

Kim Kardashian und Kanye West bei der MET-Gala in New York
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West bei der MET-Gala in New York

Nicht nur mit Kanye befindet sich Taylor im Streit. Mit wem sie sich gerade noch zofft, erfahrt ihr im folgenden Video.