Nach außen wirkt Jennifer Aniston (47) immer fröhlich und sorglos. Nicht nur in ihren Filmen verbreitet die sympathische Schauspielerin gute Laune, auch auf dem roten Teppich besticht sie mit ihrer Unbeschwertheit. Doch der Hollywoodstar hat auch eine andere, sensible und unsichere Seite, wie Jennifer jetzt bei einem Auftritt den Tränen nahe verriet.

Schauspielerin Jennifer Aniston
Getty Images / Mark Davis
Schauspielerin Jennifer Aniston

Auf dem "Giffoni Film Festival" in Amalfi (Italien) wurde Jennifer am vergangenen Wochenende mit einem Award für ihr Lebenswerk geehrt. Aber es war nicht die Freude über diese Auszeichnung, die die 47-Jährige vollkommen aus der Fassung brachte, sondern die Frage eines Fans. Während einer Podiumsdiskussion mit Kindern, wollte eine junge Anhängerin der ehemaligen "Friends"-Darstellerin wissen, ob Jennifer manchmal morgens aufwache und nicht wisse, wer sie sei. Woraufhin der Hollywoodstar sichtlich bewegt mit Tränen in den Augen und brüchiger Stimme antwortete: "Ja! Es gibt nicht genug Finger und Zehen in diesem ganzen Raum, um aufzuzählen, wie oft das schon passiert ist."

Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der Premiere von "Zoolander 2" in New York
Getty Images / Dimitrios Kambouris
Jennifer Aniston und Justin Theroux bei der Premiere von "Zoolander 2" in New York

Warum genau die Frage des Fans sie fast zum Weinen brachte, ließ Jennifer offen. Aber wie jeder andere Mensch kämpfe auch sie bisweilen mit Selbstzweifeln und es gebe Zeiten, in denen sie denkt: "Das ist zu viel. Mein Herz hält das nicht mehr aus", gestand die Ehefrau von Justin Theroux (44). "Man muss irgendwie - wie durch ein Wunder - darüber hinweg kommen. Man muss sich sagen 'Ich kann es, ja ich kann es, ja du kannst es", so Jennifer, die erst kürzlich mit einem offenen Brief klar gestellt hatte, wie sehr ihr die ständig auftauchenden Schwangerschaftsgerüchte um sie auf die Nerven gehen.

Jennifer Aniston beim "Giffoni Film Festival 2016" in Italien
WENN
Jennifer Aniston beim "Giffoni Film Festival 2016" in Italien

Im folgenden Video seht ihr nochmal Jennifers ersten Auftritt nach der heftigen Gerüchtewelle vor einigen Wochen.