Justin Timberlake (35) gilt mit 40 Millionen Facebook-Fans zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit. Doch was sich vor wenigen Tagen ereignete, dürfte den Ehemann von Jessica Biel (34) ordentlich geschockt haben: Ein Mann schlug ihm mit der Hand während eines Golf-Turniers in Lake Tahoe ins Gesicht.

Im Netz ist jetzt ein Video aufgetaucht, in dem sich der passionierte Golfer in Nevada beim "American Century Pro-Am" befindet. Wo der Superstar auftaucht, sorgt er regelmäßig für viel Kreischanfälle und Schnappatmung. Doch beim Fanauflauf am vergangenen Samstag wird dem "Can't Stop The Feeling"-Interpret nicht bloß zugejubelt, sondern - trotz Bodyguards - von einem seiner Fans ins Gesicht geschlagen. Nur wenige Zentimeter am Auge des 35-Jährigen vorbei. Justin reagiert perplex und konfrontiert den Mann mit schwarzer Sonnenbrille und großem Strohhut wütend: "Warum tust du das?"

Laut TMZ erhebt der Vater eines vierzehnmonatigen Sohns keine Anklage gegen den Mann. Allerdings wurde der "Fan" vom Gelände begleitet und wegen ungebührlichen Benehmens festgenommen. Er schien streitlustig und betrunken, wie ein Augenzeuge berichtete. Wow, das hätte aber - buchstäblich - ganz schön in Auge gehen können.

Am Ende des Artikels könnt ihr euch anschauen, wer hingegen ein ganz großer Justin Timberlake-Anhänger ist und ihm tänzerisch nacheifert.

Britney Spears und Kevin Federline bei den Billboard Music Awards 2004Frazer Harrison/Getty Images
Britney Spears und Kevin Federline bei den Billboard Music Awards 2004
Justin Timberlake und Jessica Biel bei der Oscar-Verleihung 2016Pascal Le Segretain/Getty Images
Justin Timberlake und Jessica Biel bei der Oscar-Verleihung 2016
Britney Spears und Justin Timberlake, Hollywood 2002Getty Images / Kevin Winter
Britney Spears und Justin Timberlake, Hollywood 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de